Wann funktionieren Anzeigen bei Immobilienmaklern?

Auf dieser Seite lesen Sie über verschiedene Formen von Anzeigenwerbung, die sich für Makler gut eignen. Dabei geht es sowohl um Anzeigen in einem Printobjekt als auch um Online-Anzeigen. Als besondere Anzeigenform empfehlen wir Ihnen übrigens s.g. „Advertorials“.

Jedes Medium braucht seine eigene Idee, mit der Sie auffallen und sich vom Mitbewerber abgrenzen. Das gilt sowohl für Printanzeigen oder die Online-Anzeige. Wichtig bleibt jedoch, dass Ihre gesamte Anzeigenwerbung „aus einem Guss“ wirkt und perfekt zusammenspielt.

Das bedeutet nicht, dass Sie sofort auf allen Kanälen sichtbar sein sollen, wir halten es aber für klug, die verschiedenen Medien aufeinander abzustimmen und Schwerpunkt zu setzen.

Was sind die typischen Fehler bei der Anzeigenschaltung?

Oft werden Anzeigen „wahllos“ geschaltet, je nach Angebot und Anruf eines Anzeigenverkäufers, werden Anzeigen gebucht. Andere Makler buchen blind, weil ein befreundeter Kollege mit einer Sache plötzlich Erfolg hat.

Verstehen Sie Ihre Anzeigen als eine Kampagne, die klug geplant werden sollte. Das spart Kosten. Und Enttäuschungen vor Misserfolg. Außerdem kann eine Idee in einer Region funktionieren, während sie in einem anderen Farminggebiet fruchtlos bleibt.

DAS WEISSE BUERO berät sie ausführlich und entwirft mit Ihnen eine Kampagne, mit der Sie sich wohlfühlen und die Ihre Identität als Makler und als Mensch wiederspiegelt.

Anzeigen-Kampagne Print

Je nach Printobjekt wie die lokale Wochenzeitung (meist kostenlos verteilt), der Tageszeitung mit Kleinanzeigenteil oder einem Monatsmagazin, entwerfen wir für Sie eine passende

  • Imageanzeigen-Serie
  • Einkaufs-Kampagne „Mein Tipp“ (z.B. Format 45×90 oder 90×90 mm)
  • Fliesstext-Anzeigen-Kampagne mit Suchstories
  • Bewertungskampagne (z.B. Format 45×35 mm)
  • Event und Veranstaltungen als witzige Motivhingucker

Was sind Advertorials / PR-Anzeigen?

Advertorials sind redaktionell gestaltete Print-Anzeigen, die wir Ihnen als Makler in Gemeindeblättern, Magazinen und Partner-Zeitschriften empfehlen. Sie werden i.d.R. im Stil des Mediums gestaltet (fragen Sie Ihre Zeitung bitte nach den Richtlinien) und sind vor allem preislich interessant, da sie in den Schaltungskosten meist 50 % unter dem Preis einer regulären 4c-Anzeige liegen. Wir beraten Sie dazu gern.

Dabei konzipieren wir Ihr Advertorial aus einer Mischung mit einem Kernthema verbunden mit persönlich erlebten und emotional bewegenden Fallbeispielen. Eine Idee, die sich als erfolgreich bewiesen hat: Makler, die unsere Advertorials schalten, erzählen uns von vermehrten Kundenanfragen, die dem Thema entsprechen, wobei der emotionale Approach eine große Rolle in der Glaubwürdigkeit spielt.

Beispiel/Auszug: „Als ihr Bruder mit nur 71 Jahren stirbt, hinterlässt er in ihr eine riesengroße Lücke. Zu plötzlich kam sein Tod, im Krankenhaus haben sie ihr doch noch gesagt, er sei auf dem Weg der Besserung, und eine Nacht später: vorbei. Er ist gestorben. Kaum bleibt ihr die Zeit zu trauern, wie automatisch nimmt sie die Kondolenzanrufe entgegen…“

Diese Advertorials verbinden wir auf Wunsch mit Ihrer Website, wo der Leser weitergehende und zusätzliche Sachinformationen erhält. Diese werden zusätzlich auf Ihrer Facebook- oder Instagram-Seite gefeatured. Damit spielen Sie eine perfekte Rolle in Ihrem Contentmarketing.

Kluge Alternative: Fliesstextanzeigen

Eine weitgehend unterschätzte Form sind Fliesstextanzeigen, die im Kleinanzeigenteil ohne weitere Gestaltung wie Logo oder Kasten durch ihren Textfluss an sich auffallen.

Auch hier wollen wir Ihre potentiellen Eigentümer-Kunden ansprechen und tun dies über emotionale Suchstories und Referenzgeschichten. Sie eignen sich übrigens nicht nur für Immobilienmakler, sondern auch für Bauträger, die auf der Suche nach Grundstücken sind oder Bauherren überzeugen wollen.

Facebook- und Google-Anzeigen

Unser Ziel ist es, dass Sie durch einzigartige Inhalte im Google-Ranking nach vorne wandern und dass Sie auch in Facebook mit interessanten Posts glänzen. Gerne berät Sie aber auch unsere kompetente Partner-Agentur zu Ihrer Facebook-Anzeige.

Preisbeispiele

  • Einkauf/Suchanzeigenstories als Fliesstext mit 16-20 Zeilen, Jahreskampagne, ab 37,50 Euro/Anzeige, netto zzgl. MwSt.
  • Landingpage-Anzeigen, 8 Motive für 600 Euro, netto zzgl. MwSt.
  • PR-Anzeigen/Advertorial-Ratgeber: Jahreskampagne ab 375 Euro/Thema, netto zzgl. MwSt.
  • PR-Text pro Thema: ab 275 Euro, netto zzgl. MwSt.

Das ist der Ablauf in 5 Schritten

  1. Brainstorming-Telefonat: Hier finden wir gemeinsam heraus, was Sie erreichen wollen, wo Sie werben können und welche Kosten auf Sie zukommen.
  2. Festlegung Ihrer Kampagne in Art, Format und Umfang
  3. Designmuster: Sie erhalten eine Musteranzeige als PDF, die Sie vom Layout abnehmen.
  4. Wir gestalten Ihre restlichen Anzeigen und senden sie Ihnen zur Korrektur
  5. Nach der Korrekturschleife erhalten Sie alle Druckdaten für Ihre Zeitung

Was zeichnet uns aus?

DAS WEISSE BUERO hat sich als Marketing-Agentur auf die Immobilienbranche spezialisiert.

Seit 15 Jahren betreuen wir über 400 Kunden aus Deutschland, Österreich, Schweiz und dem deutschsprachigen Ausland.

Wir haben im Bereich Anzeigen verschiedene Erfahrungen sammeln können: Der Einsatz von Anzeigen ist verstärkt wieder im Kommen und verlangt viel Knowhow und Erfahrung.

Unsere Lösung für Sie ist individuell, wir haben aber Designstandards entwickelt, die es uns möglich macht, extrem kostenbewusst zu arbeiten.

Wir sind extrem schnell und flexibel.

Wir wollen Ihren Erfolg – denn nur dann sind auch wir erfolgreich.

Das sagen unsere Kunden

Über unsere Landingpage-Anzeigen:„Ich habe am Wochenende zum ersten Mal Ihre für mich gestaltete Anzeige für die Schnellbewertung genutzt und war wirklich über die gute und positive Resonanz von Verkäufern erstaunt.

Es erreichten mich bereits am Wochenende und auch am Montag mehrere Telefonate von Verkäufern mit Bitte um Termine. Super!“ Christine Kehl, Maklerin aus Günzburg

Zu unseren Advertorial-Anzeige im Lokalblatt des Fischelner Gemeindeblatts (Auflage 19.000). Die Makler Trimpop&Trimpop warben alle zwei Monate auf der Rückseite mit einer einseitigen PR-Anzeige: „Viele der Anzeigen liegen bei Einkaufsgesprächen neben unserer Visitenkarte bereits auf dem Tisch der potenziellen Verkäufer.

Wir bekommen laufend positives Feedback, man freut sich schon auf die nächsten Stories. Dadurch, dass wir damit das komplette Farminggebiet erreichten, stieg unsere lokale Präsenz.“ Markus Trimpop, Trimpop&Trimpop, Krefeld

Beispiele herunterladen als PDF

Advertorial/PR-Anzeige Scheidung

Kleinanzeigen Landingpage Renate Weber

Jetzt persönlich beraten lassen

Vereinbaren Sie jetzt über unseren Click-to-Call-Kalender Ihren Brainstorming-Termin mit Franck Winnig persönlich. Unverbindlich, direkt, ehrlich, ohne Verkaufsagenten – und völlig kostenlos.

Kostenfreien Beratungstermin vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt über unseren Click-to-Call-Kalender Ihre Strategiesession mit Franck Winnig persönlich.